START  |  BILDÜBERSICHT  |   SCHLAGWORT  NEUES  |   SAMMELSURIUM  |   GALERIE  SHOP  SUCHEN !  |  KONTAKTAGBo

  


Bildübersicht
Plätze/Märkte

 

Strassen/Brücken

Plätze/Märkte

DenkMale

Museen/Gebäude

Kirchen

STADTTEILE

Hafen/Elbe

Bahnhöfe

Fleete/Kanäle

Alster/Flüsse

Parks

METROPOLREGION

Plätze/Märkte
Steintorplatz - Zeughausmarkt

 

Steintorplatz

   

Stephansplatz

   
 

Altonaer Fischmarkt

033_47899 Dichtes Gedränge auf dem Hamburger Fischmarkt am Sonntag Morgen; ein Käufer trägt die Palmen, die er bei den holländischen Pflanzenhändler erstanden hat, durch die Menschenmenge - andere stehen am Fischstand wo sie Fischbrötchen und zarten Matjes kaufen und essen >>>

33_47900 Jeden Sonntag findet der Hamburger Fischmarkt von 05:00 - 09:30 Uhr (im Winter 01.10. - 31.03.: 07:00 - 9:30 Uhr) statt. Besucher tragen gegen Ende der Marktzeit grosse Grünpflanzen nach Hause - Holländische Pflanzenhändler verkaufen die Palmen direkt aus dem Lastwagen. ©www.fotos- hamburg.de
33_47900 Jeden Sonntag findet der Hamburger Fischmarkt von 05:00 - 09:30 Uhr (im Winter 01.10. - 31.03.: 07:00 - 9:30 Uhr) statt. Besucher tragen gegen Ende der Marktzeit grosse Grünpflanzen nach Hause - Holländische Pflanzenhändler verkaufen die Palmen direkt aus dem Lastwagen.  >>>
  
 33_47901 Blick über den Altonaer Fischmarkt Richtung Fischauktionshalle und Gebäuden in der Großen Elbstraße. Dicht gedrängt gehen die Marktbesucher zwischen den Marktständen über den Sonntagsmarkt.

33_47901 Blick über den Altonaer Fischmarkt Richtung Fischauktionshalle und Gebäuden in der Großen Elbstraße. Dicht gedrängt gehen die Marktbesucher zwischen den Marktständen über den Sonntagsmarkt.  >>>
 

33_46915 Zu den interessantesten Hamburger Sehenswürdigkeiten gehört der Altonaer Fischmarkt, der jeden Sonntag an der Elbe stattfindet. HamburgerInnen und Touristen drängen sich auf dem Markt und kaufen Pflanzen, Gemüse oder Fische.  >>>
  
33_47902 Marktverkäufer verkaufen auf dem Hamburger Fischmarkt ihr Obst aus der Ladefläche ihres Lastwagens heraus. Basttaschen werden mit den unterschiedlichen Obstsorten gefüllt und zu günstigen Preisen verkauft. Die Marktbesucher drängen sich an der Verkaufsfläche, um ein Schnäppchen zu machen.  ©www.fotos-hamburg.de

33_47902 Marktverkäufer verkaufen auf dem Hamburger Fischmarkt ihr Obst aus der Ladefläche ihres Lastwagens heraus. Basttaschen werden mit den unterschiedlichen Obstsorten gefüllt und zu günstigen Preisen verkauft. Die Marktbesucher drängen sich an der Verkaufsfläche, um ein Schnäppchen zu  >>>

33_47903 alte Aufnahme vom Fischmarkt Altona ca. 1910; im Vordergrund Käfige mit Enten, Tauben und Hühnern, die auf dem Markt zum Verkauf angeboten werden. www.hamburger-fotoarchiv.de
33_47903 alte Aufnahme vom Fischmarkt Altona ca. 1910; im Vordergrund Käfige mit Enten, Tauben und Hühnern, die auf dem Markt zum Verkauf angeboten werden.  >>>
  
33_47904 Auf dem Hamburger Fischmarkt werden auch grosse Grünpflanzen verkauft - diese nach Hause zu tragen kann manchmal etwas problematisch sein. Eine Palmenkäuferin hat sich eine Hamburger Fahrradrikscha gemietet und lässt sich und die Palme bequem transportieren. ©www.fotos-hamburg.de

33_47904 Auf dem Hamburger Fischmarkt werden auch grosse Grünpflanzen verkauft - diese nach Hause zu tragen kann manchmal etwas problematisch sein. Eine Palmenkäuferin hat sich eine Hamburger Fahrradrikscha gemietet und lässt sich und die Palme bequem transportieren. >>>

33_47905 Am Anleger Altonaer Fischmarkt hat der Cuxhavener Fischkutter ELVSTINT am Sonntag Morgen fest gemacht. Direkt vom Kutter verkauft die Besatzung die frisch gefangenen Fische auf dem Fischmartk an ihre Kunden.  ©www.fotos-hamburg.de
33_47905 Am Anleger Altonaer Fischmarkt hat der Cuxhavener Fischkutter ELVSTINT am Sonntag Morgen fest gemacht. Direkt vom Kutter verkauft die Besatzung die frisch gefangenen Fische auf dem Fischmartk an ihre Kunden.  >>>
 
33_47906 Am Anleger Altonaer Fischmarkt hat der Cuxhavener Fischkutter ELVSTINT am Sonntag Morgen fest gemacht. Direkt vom Kutter verkauft die Besatzung die frisch gefangenen Fische auf dem Fischmarkt an ihre Kunden. Im Hintergrund das restaurierte historische Gebäude der Altonaer Fischauktionshalle, das jetzt als Hamburger Eventlocation / Veranstaltungsort dient.  ©www.fotos-hamburg.de

33_47906 Am Anleger Altonaer Fischmarkt hat der Cuxhavener Fischkutter ELVSTINT am Sonntag Morgen fest gemacht. Direkt vom Kutter verkauft die Besatzung die frisch gefangenen Fische auf dem Fischmarkt an ihre Kunden. Im Hintergrund das restaurierte historische Gebäude der Altonaer   >>>

33_47907 Fischkutter liegen am Anleger vor der Altonaer Fischauktionshalle - rechts das Kühlhaus, in dem der Fang bis zum Weitertransport gekühlt wird. Dahinter verläuft die Grenze von Altona und Hamburg; ganz rechts ist die Fischauktionshalle von Hamburg - St.  Pauli zu erkennen.   www.hamburger-fotoarchiv.de
33_47907 Fischkutter liegen am Anleger vor der Altonaer Fischauktionshalle - rechts das Kühlhaus, in dem der Fang bis zum Weitertransport gekühlt wird. Dahinter verläuft die Grenze von Altona und Hamburg; ganz rechts ist die Fischauktionshalle von Hamburg - St.  Pauli zu erkennen. >>>
 
33_47908 Hamburg Hochwassser bei der Fischauktionshalle, der Wasserstand übersteigt die Kaimauer am Altonaer Anleger. Zwischen der Wassertreppe ist die Gischt der Wellen zu erkennen. Zwei Rettungsringe hängen links und rechts der eisernen Treppenanlage an der Elbe.   ©www.fotos-hamburg.de

33_47908 Hamburg Hochwassser bei der Fischauktionshalle, der Wasserstand übersteigt die Kaimauer am Altonaer Anleger. Zwischen der Wassertreppe ist die Gischt der Wellen zu erkennen. Zwei Rettungsringe hängen links und rechts der eisernen Treppenanlage an der  >>>

33_47909 Hochwasser in Hamburg; bei der Fischauktionshalle wird die Treppe zum Anleger Fischmarkt Altona überspült. Die Gischt der Wellen spritzt zwischen den Holzbohlen der Wassertreppe hindurch. Im Hintergrund die Eingangstür zur Fischauktionshalle.   ©www.fotos-hamburg.de
33_47909 Hochwasser in Hamburg; bei der Fischauktionshalle wird die Treppe zum Anleger Fischmarkt Altona überspült. Die Gischt der Wellen spritzt zwischen den Holzbohlen der Wassertreppe hindurch. Im Hintergrund die Eingangstür zur Fischauktionshalle. >>>
 
33_47910 Das Hochwasser der Elbe hat die Kaimauer überspült und das Gelände des Hamburger Fischmarkts unter Wasser gesetzt. Auf der linken Bildmitte sind die Geländer der Kaianlage zu erkennen, dahinter die Wassertreppe zum Anleger, die teilweise unter Wasser ist. Auch die Altonaer Fischauktionshalle steht im Wasser. Wellen auf der Grossen Elbstrasse.  ©www.fotos-hamburg.de

33_47910 Das Hochwasser der Elbe hat die Kaimauer überspült und das Gelände des Hamburger Fischmarkts unter Wasser gesetzt. Auf der linken Bildmitte sind die Geländer der Kaianlage zu erkennen, dahinter die Wassertreppe zum Anleger, die teilweise unter Wasser ist. Auch die Altonaer   >>>

33_47911 Die Sturmflut hat das Gelände des Hamburger Fischmarkts unter Wasser gesetzt. Die Elbe ist über die Kaimauer getreten und überspült das Gelände auf dem Sonntags die Stände des Fischmarkt aufgebaut sind. Drei Katastophenhelfer waten durch das kniehohe Wasser; im Hintergrund das Trockendock der Hamburger Werft Blohm + Voss, davor fährt eine Barkasse der Hamburger Hafenrundfahrt. ©www.fotos-hamburg.de
33_47911 Die Sturmflut hat das Gelände des Hamburger Fischmarkts unter Wasser gesetzt. Die Elbe ist über die Kaimauer getreten und überspült das Gelände auf dem Sonntags die Stände des Fischmarkt aufgebaut sind. Drei Katastophenhelfer waten durch das kniehohe Wasser; im Hintergrund das Trockendock der >>>
 
 
Der Hamburger Fischmarkt wurde in seiner ursprünglichen Bedeutung auf dem Alten Fischmarkt in Hamburg-Altstadt betrieben. Erst in den 70er Jahren des 19. Jahrhunderts errichteten die Hamburger in St. Pauli eine Auktionshalle und einen Fischmarkt direkt an der Grenze zu Altona und dessen Fischauktionshalle. Hier wird auch heute noch der sonntägliche Fischmarkt abgehalten - die St. Pauli Fischauktionshalle in den 1970er Jahren abgerissen.
Der Hamburger Fischmarkt wurde in seiner ursprünglichen Bedeutung auf dem Alten Fischmarkt in Hamburg-Altstadt betrieben. Erst in den 70er Jahren des 19. Jahrhunderts errichteten die Hamburger in St. Pauli eine Auktionshalle und einen Fischmarkt direkt an der Grenze zu Altona und dessen Fischauktionshalle. Hier wird auch heute noch der sonntägliche Fischmarkt abgehalten - die St. Pauli Fischauktionshalle in den 1970er Jahren abgerissen.
   

Veddeler Marktplatz

   

Wandsbeker Marktplatz

   

Winterhuder Marktplatz

  

Zeughausmarkt

  
Sie suchen Hamburg Bilder für die private Dekoration oder zur gewerblichen Nutzung?Wir haben Tausende von historischen und aktuellen Hamburg - Fotos mit den unterschiedlichsten Hamburger Themen für Sie archiviert. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir beraten Sie gerne und schlagen Ihnen passende Hamburg Aufnahmen vor - und natürlich fotografieren wir auch weiterhin für Sie Ihre Wunsch - Motive! Sie suchen Hamburg Bilder für die private Dekoration oder zur gewerblichen Nutzung?
Wir haben Tausende von historischen und aktuellen Hamburg - Fotos mit den unterschiedlichsten Hamburger Themen für Sie archiviert. 
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir beraten Sie gerne und schlagen Ihnen passende Hamburg Aufnahmen vor - und natürlich fotografieren wir auch weiterhin für Sie Ihre Wunsch - Motive!
Christoph U. Bellin    Tel. 0176 24 002 567     cb@bildarchiv-hamburg.de