START  BILDÜBERSICHT  NEUES   SAMMELSURIUM   GALERIE   SHOP  SUCHEN   KONTAKT
  

bildarchiv-hamburg.de
Bildübersicht

 

Strassen/Brücken

Plätze/Märkte

DenkMale

Museen/Gebäude

Kirchen

STADTTEILE

Hafen/Elbe

Bahnhöfe

Fleete/Kanäle

Alster/Flüsse

Parks

METROPOLREGION
  

Afrikahaus

  

Airbus Finkenwerder

../hamburg/gebaeude/airbus_hamburg/index8.htm#m

   

Alsterschwimmhalle

  

ehem. Altonaer Krankenhaus

  

Altonaer Museum

  

Aluminiumhütte Finkenwerder

11_21448 Blick zum Wasserturm auf der Werksgelände der Hydro Aluminium Deutschland GmbH in Hamburg Finkenwerder. Der Wasserturm hat einen Wasserbehälter in Kugelform, rechts Produktionshallen der Aluminiumwerke. 

11_21448 Blick zum Wasserturm auf der Werksgelände der Hydro Aluminium Deutschland GmbH in Hamburg Finkenwerder. Der Wasserturm hat einen Wasserbehälter in Kugelform, rechts Produktionshallen der Aluminiumwerke.   >>>

11_21449 Lagerplatz von Aluminiumschrott auf dem Gelände der Hydro Aluminium Deutschland GmbH in Hamburg. Das Leichtmetall Aluminium wird in Schmelzöfen recycelt, hierbei wird im Verhältnis zur Herstellung nur 5% der Energie aufgewendet. Das Recycling von Aluminium kann ohne wesentlichen Materialverlust immer wiederholt werden. 

11_21449 Lagerplatz von Aluminiumschrott auf dem Gelände der Hydro Aluminium Deutschland GmbH in Hamburg. Das Leichtmetall Aluminium wird in Schmelzöfen recycelt, hierbei wird im Verhältnis zur Herstellung nur 5% der Energie aufgewendet. Das Recycling von Aluminium kann ohne  >>>

11_21450 Schmelzofen im Hydro Aluminiumwerk in Hamburg Finkenwerder - die Tür des Schmelzofens ist teilweise geöffnet, das flüssige Aluminium schimmert rotglühend durch den Spalt des Ofens. Ein Arbeiter mit  Schutzkleidung und Helm steht an der geöffneten Ofenklappe und prüft die Aluminiumschmelze. 

11_21450 Schmelzofen im Hydro Aluminiumwerk in Hamburg Finkenwerder - die Tür des Schmelzofens ist teilweise geöffnet, das flüssige Aluminium schimmert rotglühend durch den Spalt des Ofens. Ein Arbeiter mit  Schutzkleidung und Helm steht an der geöffneten Ofenklappe und prüft die  >>>

11_21451 Ein Metallarbeiter steht vor der teilweise geöffneten Ofentür des Schmelzofen der Hydro Aluminiumwerken in Hamburg Finkenwerder. Der Mann trägt einen silberfarbenen Schutzmantel gegen die Hitze an seinem Arbeitspatz sowie einen Arbeitshelm mit Gesichtsschutz. Aluminium hat eine Schmelztemperatur / Schmelzpunkt von 660,32 °C ( 933,47 K ) und einen Siedepunkt von 2467 °C  ( 2740  K ) Die Hände des Arbeiters am geöffneten Ofen sind mit feuerfesten Handschuhen geschützt - mit einer Metallstange überprüft er die Konsistenz der Aluminiumschmelze. 11_21451 Ein Metallarbeiter steht vor der teilweise geöffneten Ofentür des Schmelzofen der Hydro Aluminiumwerken in Hamburg Finkenwerder. Der Mann trägt einen silberfarbenen Schutzmantel gegen die Hitze an seinem Arbeitspatz sowie einen Arbeitshelm mit   >>>

11_21452 Mit einer Krananlage, die an der Hallendecke des Industriegebäude angebracht ist, wird aus einem grossen Tiegel flüssiges Aluminium in einen Schmelzofen der Hydro Aluminumwerke in Hamburg Finkenwerder eingefüllt. 

11_21452 Mit einer Krananlage, die an der Hallendecke des Industriegebäude angebracht ist, wird aus einem grossen Tiegel flüssiges Aluminium in einen Schmelzofen der Hydro Aluminumwerke in Hamburg Finkenwerder eingefüllt.  >>>

11_21453 Auf der Rückseite des Schmelzofens wurde die Aluminiumschmelze in die Blockformen, die ca. 6-7m tief in den Boden führen, eingefüllt - vier dieser Formen liegen nebeneinander, die über die Einfüllstutzen, die sich an der Wand des Ofens befinden, befüllt werden.   11_21453 Auf der Rückseite des Schmelzofens wurde die Aluminiumschmelze in die Blockformen, die ca. 6-7m tief in den Boden führen, eingefüllt - vier dieser Formen liegen nebeneinander, die über die Einfüllstutzen, die sich an der Wand des Ofens befinden, befüllt werden.   >>>

11_21454 Die Aluminiumblöcke sind aus der in den Boden eingelassenen Gussform, der Kokille, herausgezogen und liegen in der Fabrikhalle auf Lagerblöcken zum Abtransport bereit.

11_21454 Die Aluminiumblöcke sind aus der in den Boden eingelassenen Gussform, der Kokille, herausgezogen und liegen in der Fabrikhalle auf Lagerblöcken zum Abtransport bereit.  >>>

  

Anná-Siemsen-Schule
(Zeughausmarkt)

 

Arbeitsamt Hamburg

 

Arbeitsamt Altona

  
 
Sie suchen Hamburg Bilder für die private Dekoration oder zur gewerblichen Nutzung?Wir haben Tausende von historischen und aktuellen Hamburg - Fotos mit den unterschiedlichsten Hamburger Themen für Sie archiviert. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir beraten Sie gerne und schlagen Ihnen passende Hamburg Aufnahmen vor - und natürlich fotografieren wir auch weiterhin für Sie Ihre Wunsch - Motive! Sie suchen Hamburg Bilder für die private Dekoration oder zur gewerblichen Nutzung?
Wir haben Tausende von historischen und aktuellen Hamburg - Fotos mit den unterschiedlichsten Hamburger Themen für Sie archiviert. 
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir beraten Sie gerne und schlagen Ihnen passende Hamburg Aufnahmen vor - und natürlich fotografieren wir auch weiterhin für Sie Ihre Wunsch - Motive!
Christoph U. Bellin    Tel. 0176 24 002 567     cb@bildarchiv-hamburg.de
 

   ^  oben  ^