bildarchiv-hamburg.de  

  bildarchiv-hamburg.de 
historische Bilder + aktuelle Fotos von Hamburg
    
Christoph U. Bellin   Heidestrasse 70   22889 Tangstedt / Hamburg 
USt-IdNr.: DE263763141   
Tel.  0176 24 002 567    cb@bildarchiv-hamburg.de

  bildarchiv-hamburg.de   hamburger-fotoarchiv.de   fotograf-hamburg.de

   

z. Zt. werden durch den Umbau der bildarchiv-hamburg.de leider erst 
wenige Bilder als Suchergebnis angezeigt - falls Ihr gesuchtes Thema /
Motiv nicht dabei ist: fragen Sie uns per e-mail. Wir stellen Ihnen gerne das
gewünschte Bildmaterial kurzfristig zusammen!

 

Bilder von Schiffen im Hafen Hamburg und auf der Elbe

4723 Frachter mit Containern beladen SCI MUMBAI im Hafen Hamburg | Bilder von Schiffen im Hafen Hamburg und auf der Elbe

4723 Frachter mit Containern beladen SCI MUMBAI im Hafen Hamburg

Das 2008 gebaute Containerschiff SCI MUMBAI hat eine Länge von 264 und kann 4400 Standardcontainer TEU an Ladung transportieren. Der Hamburger Hafen ist der offene Tidehafen in der Freien und Hansestadt Hamburg und hat eine Fläche von 7236 Hektar. Er ist der größte Seehafen in Deutschland und, nach den Häfen von Rotterdam und Antwerpen, der drittgrößte in Europa. Der Hafen bietet 320 Liegeplätze für Seeschiffe an 35 Kilometer Kaimauer, davon 38 Großschiffsliegeplätze für Container- und Massengutschiffe sowie 97 Liegeplätze an Dalben. Der Umschlag von Gütern findet zu etwa zwei Drittel im Stückgut statt, und dieser fast zu 98 % in Containern. 1966 wurde erstmalig ein Container im Hamburger Hafen, am HHLA Burchardkai in Waltershof, gelöscht. Der Anteil der in Containern transportierten Waren wuchs in den folgenden Jahren rasant, der Stückgutumschlag in Säcken, Fässern und Kisten ging kontinuierlich zurück. Es entstanden hochspezialisierte neue Formen des Güterumschlags, die Containerterminals, deren Containerbrücken das schiffseigene Ladegeschirr überflüssig machten. Die ersten Containerbrücken Hamburgs wurden 1967 am Burchardkai, Liegeplatz 3 aufgebaut und schlugen bereits 12 -18 Container in der Stunde um. Das „richtige“ Containerzeitalter des Hamburger Hafens begann am 31. Mai 1968 mit der Ankunft der „American Lancer“. Das 213 Meter lange Schiff der United States Lines war das erste Vollcontainerschiff auf der Elbe. Mit der neuen Technik und viel Handarbeit wurden ein paar Dutzend Boxen gelöscht. Im Jahr 2009 liefen 5.589 Containerschiffe den Hamburger Hafen an. 2009 wurden im Hamburger Hafen 110,4 Millionen Tonnen Güter umgeschlagen, davon 71,2 Mio Tonnen in Containern abgefertigt, das entspricht in TEU (20-Fuß-Standardcontainer) 7,01 Millionen TEU.
 
WEITERE FOTOS VOM HAMBURGER HAFEN: Schiffe im Hafen und auf der Elbe. >>
 
MEHR BILDER VOM CONTAINER HAFEN HAMBURG: Containerschiffe + Containerterminals >>

Keywords: Hansestadt, Hamburg, Hafen, Elbe, Niederelbe, Unterelbe, Schiffe, Containerschiff, Frachtschiff, Schiffsverkehr, Schiffsfotografie, Schiffsbilder